Vernetzung von Rada-Produkten

Durch eine einfache Aufrüstung können Dusch- und Waschräume miteinander vernetzt und dann aus der Ferne überwacht und programmiert werden. Wir können mehrere Installationen, die über mehrere Objekte verteilt sind miteinander vernetzen und Daten über Gebäudemanagementlösungen oder Cloud-Lösungen bereitstellen.

Für alle Bereiche geeignet

Egal ob Einrichtungen des Gesundheitswesens, öffentliche Waschräume, Sport- und Freizeiteinrichtungen, Bildungseinrichtungen oder Wohngebäude, unsere Netzwerklösungen eignen sich für viele Bereiche, wenn es darum geht aus der Ferne Temperaturen, Laufzeiten oder Hygienespülungen zu programmieren und Betriebsdaten zu erfassen.

Die elektronische Erfassung und Speicherung von Daten für die Benutzung, Hygienespülung sowie die thermische Desinfektion gemäß den Richtlinien bringt viele Vorteile gegenüber einer manuellen Datenerfassung.

Die Netzwerke können über das weit verbreitete Modbus-Protokoll mit Gebäudemanagementsystemen verbunden werden oder alternativ über einen Computer gesteuert werden.